0931 87 09 81 80   | Eine Frage? Schreibe uns!

Ackerfutter

Wer Ackerfutter günstig kaufen möchte, der ist bei uns genau richtig! Auf Agriconomie.de finden Sie hochwertige Saatgutsorten von Leguminosen über Weidegräser bis hin zu Kreuzblütler (Ölrettich) zu Bestpreisen. Unser Feldfutter wird gerne von Landwirten, Ackerbauern und Lohnunternehmern bezogen. Unsere Bestseller sind Luzerne, Weißklee, Deutsches Weidelgras, Welsches Weidelgras. Wenn Sie Ackerfuttermischungen für die Mähnutzung (Grünland) kaufen möchten oder Interesse an Saatgut für Dauergrünland haben, kontaktieren Sie ganz einfach unsere Saatgutexperten.
Eine Frage? Unsere Kundenberater sind gerne für Dich da
phone logo 0931 87 09 81 80 Unsere Kundenberater sind gerne für Dich da
experts d'Agriconomie

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ sichern Abonnieren

Jetzt stöbern!
Filtere nach:
318 Produkte
Sortieren nach
2570409
Luzerne geimpft - TRIADE

Luzerne geimpft - TRIADE

  • -Flämische Luzerne-Sorte mit Futtermittelprofil
  • -Sehr blattreich und produktiv mit dünnen Stängeln
  • -Ausgezeichneter Proteingehalt
Loading...
1049191
Bio
Diploider Rotklee - Bonus - BIO
Loading...
474705
Diploider Rotklee - ROZETTA
Loading...
383990
Luzerne - PLATO

Luzerne - PLATO

  • -Sehr hoher Proteingehalt
  • -Ausgezeichnete Trockenheitsresistenz
  • -Fixiert Luftstickstoff im Boden
Loading...
317598
Rauhafer - Luxurial

Rauhafer - Luxurial

  • -Ideale Zwischenfrucht für Futterpflanzen
  • -Für fast allen Böden gedeihend
  • -Rost- und Blattlausresistenz
Loading...
247147
Inkarnatklee -  Diogene
Loading...
215528
Diploider Rauhafer - CADENCE
Loading...
198089
Sommerfuttererbse - Batist
Loading...
178090
Zwerghirse - Teff

Zwerghirse - Teff

  • - Einjähriges Teff-Gras aus Afrika
  • - Hervorragende Hitze- und Trockenheitstoleranz
  • - Bietet 2 bis 3 Schnitte im Sommer
Loading...
175915
Nematodenresistenter Futterrettich - CASSIUS

Nematodenresistenter Futterrettich - CASSIUS

  • -Leicht anzupflanzen und zu vernichten
  • -Schnelles Wachstum
  • -Erzeugt Nematodenresistenz in Fruchtfolge mit Rüben
Loading...
138898
Bio
Luzerne geimpft - TRIADE - BIO
Loading...
134201
Bio
Großblättriger Weißklee - Fantastico - BIO
Loading...
126201
Alexandrinerklee - Marmilla
Loading...
120362
Mittelblättriger Weißklee - APOLO
Loading...
107580
Luzerne - Alba

Luzerne - Alba

  • -Alba: Flämische Luzerne für Futterzwecke
  • -Sehr produktiv mit ausgezeichnetem Proteingehalt
  • -Winterhart und standfest
Loading...
105957
Rotschwingel - REVERENT
Loading...
100116
Bio
Rauhafer - Luxurial - BIO
Loading...
99284
ProGreen 6 Dauerwiesen-Einsaat Alle Lagen
Loading...
98777
Narbonner-Wicke
Loading...
95886
Perserklee - Rusty
Loading...
83933
Bio
Ägyptischer Klee, Alexandrinerklee - TIGRI - BIO
Loading...
82428
Sommerwicke - TEMPI
Loading...
69832
Bio
Sommerwicke - DS CLAUDIA - BIO
Loading...
69476
Bio
Mediterrane Luzerne geimpft - Giulia - BIO
Loading...
63723
Buchweizen - HARPE
Loading...
60944
Meliorationsrettich - MINO EARLY
Loading...
58357
Steinklee - Honigklee
Loading...
56053
Ölrettich - APOLL
Loading...
53244
Pannonische Wicke - BETA
Loading...
53127
Bio
Luzerne - Alba - BIO
Loading...
50592
Sommerwicke - Istros
Loading...
46515
Ägyptischer Klee, Alexandrinerklee - ALEX
Loading...
42609
Serradella
Loading...
39099
Rotklee tetraploid - ROTRA
Loading...
36479
Bio
Buchweizen - LILEJA - BIO
Loading...
36417
Blaue Süßlupine - BOREGINE
Loading...
34193
Sorghum - PIPER - Biomasse
Loading...
33543
Bio
Ackerfuttermischung FP GREEN - BIO

Ackerfuttermischung FP GREEN - BIO

  • - Mehrjährige Weidemischung
  • -Hoher Gräseranteil
  • -Ertragsstark
Loading...
32274
Kleinblättriger Weißklee - HAIFA
Loading...
31124
Bio
Esparsette mehrjährig - BIO
Loading...
30455
Sorghum - Futterhirse - Advance Grazer
Loading...
29041
Kanariengras  - Phalaris canariensis

Kanariengras - Phalaris canariensis

  • - Robustes und vielseitiges Kanariengras
  • -Verträgt starke Sommerhitze
  • - Exzellente Wahl als Futterpflanze oder Bodenbedeckung
Loading...
29007
Bastardweidelgras, hybride Sorte - RUSA
Loading...
28605
Sommerwicke - JOSE
Loading...
25713
Michelis Klee
Loading...
24561
Sorghum - Futterhirse - Bovital
Loading...
22241
Futterrüben - RGT Brigadier
Loading...
20966
Bio
Steinklee - Honigklee - Bio
Loading...

Welche sind die beliebtesten Ackerfuttersorten bei deutschen Landwirten?

Ackerfutter ist eine wichtige Grundlage für die Fütterung von Nutztieren in der Landwirtschaft. In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Sorten, die bei Landwirten beliebt sind. Einige der beliebtesten Sorten sind:

  • Mais: Mais ist eine der am häufigsten angebauten Ackerfuttersorten in Deutschland. Er ist besonders reich an Kohlenhydraten und eignet sich daher gut als Futter für Rinder und Schweine.
  • Roggen: Roggen ist ein Getreide, das in der Tierfütterung oft als Ergänzungsfutter für Schweine und Geflügel verwendet wird. Er enthält viele Nährstoffe und Ballaststoffe.
  • Weidelgras: Es enthält viel Eiweiß und eignet sich daher besonders gut als Futter für Milchkühe.
  • Luzerne: Luzerne ist eine Futterpflanze, die reich an Eiweiß und Mineralstoffen ist. Sie wird oft als Ergänzungsfutter für Pferde und Rinder verwendet.
  • Weizen: Weizen ist eine wichtige Getreidesorte in Deutschland, die als Futter für Hühner und Schweine dient.
  • Klee: Klee ist eine Futterpflanze, die oft als Ergänzungsfutter für Rinder und Schafe verwendet wird. Er ist reich an Eiweiß und Mineralstoffen.

Diese Ackerfuttersorten sind nur eine Auswahl der vielen Sorten, die bei deutschen Landwirten beliebt sind. Die Wahl der richtigen Sorte hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Tierbestand, dem Klima und den Bodenbedingungen ab.

Welche Vorteile bringt der Anbau von Ackerfutter?

Der Anbau von Futterpflanzen bietet für Landwirte viele Vorteile, wie zum Beispiel die Futterversorgung: Landwirte können so ihre Tiere das ganze Jahr über mit ausreichend Futter versorgen. Dies kann dazu beitragen, die Futterkosten zu senken und die Abhängigkeit von teurem zugekauftem Futter zu reduzieren. Ackerfutterpflanzen tragen außerdem zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit bei, indem sie Stickstoff und andere Nährstoffe im Boden binden und dadurch die Bodenstruktur und -gesundheit verbessern.
Ein weiterer Vorteil ist, dass der Anbau von Ackerfutter dazu beitragen kann, den Ertrag anderer landwirtschaftlicher Kulturen auf dem gleichen Boden zu erhöhen, da die Bodenfruchtbarkeit erhöht wird und der Boden vor Erosion geschützt werden kann. Zudem fördert der Anbau die Vielfalt im Betrieb.

Worauf muss beim Anbau von Ackerfutter besonders geachtet werden?

Wenn man Ackerfutter anbaut, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, dazu gehören:

  • Die Auswahl der richtigen Sorte: Es ist wichtig, die richtige Sorte für den spezifischen Standort, den Bodentyp und die Klimabedingungen auszuwählen. Unsere Kundenberater bei Agriconomie helfen Ihnen gerne bei der Wahl der passenden Sorte.
  • Fruchtfolge: Der Anbau sollte als Teil einer Fruchtfolge erfolgen, um die Bodengesundheit und die Ernteerträge zu verbessern.
  • Düngung: Die Pflanze benötigt in der Regel eine zusätzliche Düngung, um eine optimale Entwicklung zu gewährleisten. Hier finden Sie unser Düngersortiment.
  • Pflege: Die einzelnen Ackerfutterpflanzen benötigen eine regelmäßige Pflege, um eine gesunde Entwicklung sicherzustellen, wie z.B. regelmäßiges Mähen oder Bewässern.
  • Erntezeitpunkt: Der Erntezeitpunkt ist wichtig, da er sich auf die Qualität und den Ernteertrag auswirken kann. Die Auswahl des richtigen Zeitpunkts sollte genau berechnet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Entdecken Sie bei Agriconomie.de auch unsere große Auswahl an Bio-Saatgut.